Harmonie durch gemeinsames Lernen
Harmonie durch gemeinsames Lernen
...Harmonie durch gemeinsames Lernen...
...Harmonie durch   gemeinsames   Lernen...

Beschäftigungskurse

Hundesport lastet körperlich und mental aus, macht Spaß und das Wichtigste: Er fördert die Bindung zwischen Hund und Halter. Ihr unternehmt etwas gemeinsam und entwickelt euch dabei zu einem Team. Und das macht sich dann auch im Alltag bemerkbar.

 

Folgende Aktivitäten biete ich an:

 

 

Dummyarbeit: nicht nur für die Retrieverbesitzer unter Euch. Jeder Hund kann apportieren lernen und ihr werdet staunen, wie vielfältig und abwechslungsreich Dummytraining sein kann. Ich selber bin zu diesen Sport gekommen, als 2012 mein Curly Coated Retriever zu mir kam.

 

Nasenarbeit: Nasenarbeit ist vor allem eines: beruhigend. Ich nutze es sehr gerne in der Verhaltenstherapie für ängstliche und stressanfällige Hunde. Aber auch für alle anderen Hunde ist Nasenarbeit geeignet: ob Fährtenarbeit, Geruchsunterscheidung oder Feinsuche ... die Möglichkeiten sind vielfältig.

 

Obedience: Ein Hundesport der unheimlich abwechslungsreich ist und bis ins hohe Alter betrieben werden kann. Von der perfekten Fußarbeit, über das Apportieren bis hin zur Geruchsunterscheidung ist alles dabei. An vorderster Stelle steht dabei immer die Harmonie und das perfekte Zusammenspiel von Mensch und Hund.

 

 

 

 

 

www.hundephysiotherapie-meyer.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule Hoppe

Anrufen

E-Mail

Anfahrt